Entwicklungspolitischer Ehrenpreis für Ghana-Partnerschaft

„Verantwortung für eine bessere Welt zu übernehmen heißt, sich auch für die Menschen zu interessieren, die ausgeschlossen sind. Das heißt aber auch, Menschen zu gewinnen für Menschen, die ausgeschlossen sind“. So Norbert Michels, Geschäftsführer des Diözesanrats der Katholiken Köln am 29. Juni in seiner Laudatio der Ghana-Partnerschaft Meckenheim.
Der Ehrenpreis, erstmals vom kirchlichen Hilfswerk MISEREOR/Aachen und dem Diözesanrat verliehen, galt der nun seit 28 Jahren bestehenden Partnerschaft von St. Johannes d.T. und St. Paul in Kumasi/Ghana. Die ausschließliche Förderung von Bildungsprojekten, die partnerschaftlichen Strukturen dort wie in Meckenheim sowie die Zukunftsfähigkeit der „Partnerschaft“, vertreten durch ihren Sprecher Dr. Ernst Schmied, waren die zentralen Gründe für diese außerordentliche Ehrung beim jährlichen Partnerschaftsfest am 29.06. (Peter und Paul).

Suche

Veranstaltungen

04. Jun 2018 20:00 – 22:00
Jugendheim St. Johannes der Täufer

07. Jun 2018 19:00 – 21:15
Katholisches Familienbildungswerk

09. Jun 2018 14:00 – 17:00
Katholisches Familienbildungswerk

09. Jun 2018 20:00 – 21:30
Evangelische Grundschule Meckenheim

12. Jun 2018 15:00 – 17:00
Ökumenischen Hospizgruppe

Gottesdienste

25. Mai 2018 17:00 – 18:00
Kloster St. Josef

25. Mai 2018 18:00 – 19:00
Merler Dom

26. Mai 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

27. Mai 2018 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

27. Mai 2018 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Petrus