Donnerstag, 06 Dezember 2018 08:57

Kerzenlicht-Messe mit den Maltesern

„Worauf es ankommt“ – so lautete das Thema der Jugendmesse, den die Malteser Jugend Meckenheim am Vorabend zum ersten Advent in der Pfarrkirche Sankt Johannes mitgestaltete.  Einerseits wurden dabei die vielen Belastungen der Jugendlichen heutzutage aufgezeigt, andererseits sollte die Messe aber auch in die besinnliche Adventszeit einleiten. Passend dazu fand sie im Kerzenlicht statt.
Im Rahmen der Messe kam es zu einem kleinen Highlight für die Malteser Jugend und insbesondere für zwei ihrer Mitglieder: Jeanika Namislo und Justin Steckelbroeck wurden von Jugendleiter Friederich-Salah Farah offiziell zum/zur Gruppenleiterassistent/in ernannt. Dafür erhielten sie eine Urkunde und als Symbol die Kleidungsabzeichen, die ihre neue Dienstfunktion kennzeichnen. Extra angereist war Malteser Jugendseelsorger Marco Limberger, der die beiden für ihren weiteren Weg und ihre Tätigkeit segnete. Jeanika Namislo und Justin Steckelbroeck hatten im August ihre Laufbahn als Jugendleitende angetreten, als sie den ersten von zwei Ausbildungskursen dafür absolvierten. In Zukunft unterstützen sie Freizeitaktionen und die wöchentlichen Gruppenstunden der Meckenheimer Malteser Jugend.

Suche

Veranstaltungen

02. Feb 2019 10:00 – 14:00
Ökumenische Hospizgruppe Rheinbach

Gottesdienste

19. Dez 2018 08:00 – 09:00
Kloster St. Josef

19. Dez 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Martin

20. Dez 2018 09:00 – 10:00
Pfarrkirche St. Petrus

20. Dez 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere

20. Dez 2018 18:00 – 18:00
Kloster St. Josef