Leichtigkeit im Alltag

09. Juni 2018 14:00 – 17:00
Ort: Katholisches Familienbildungswerk, Kirchplatz 1, Meckenheim, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Kategorie: Veranstaltungen

Leichtigkeit im Alltag
 
Alexander-Technik – der Schlüssel zu Leichtigkeit und Freiheit. Wünschen Sie, sich leichter zu bewegen
im Alltag oder bei allen Aktivitäten? – Die aus Australien stammende Alexander-Technik führt Sie zur
Entdeckung der Freiheit und Leichtigkeit, hilft bei Verspannungen den Rücken und Gelenke zu lockern
und Fehlhaltungen künftig zu vermeiden. In diesem Workshop erfahren Sie die Grundlagen der
Alexander-Technik in Theorie und Praxis und durch ein „Denk-Bewegung-Spiel“ lernen Sie die neue Art
kennen, mit sich und Ihrem Körper umzugehen. – Die Dozentin ist ausgebildete Lehrerin für Alexander-
Technik und Diplomorchestermusikerin. Mitzubringen: Bequeme Kleidung
 
Sa 09.06.2018 | 14.00 – 17.00 Uhr | 1 x = 3 UStd.
Referentin: Kirika Rotermund-Nakamura
Teilnahmegebühr: € 20,00  
Veranstaltung Nr.: 6608194

 

Veranstaltungsort, Kontakt und Anmeldung:
Katholisches Familienbildungswerk RSK
Kirchplatz 1 | 53340 Meckenheim
Telefon 02225 9220-20
Telefax 02225 9220-50
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Ihr Ansprechpartner für Fragen:   
Martina Sander | Kath. Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis
Kirchplatz 1 | 53340 Meckenheim
Telefon 02225 9220-21 | Telefax 02225 9220-50 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

Veranstaltungen

25. Sep 2018 15:00 – 17:00
Ökumenischen Hospizgruppe

28. Sep 2018 18:00 – 20:00
Familienzentrum St. Josef

29. Sep 2018 11:00 – 13:00
Familienzentrum St. Josef

06. Okt 2018 17:00 – 19:00
Obsthof Gieraths

09. Okt 2018 15:00 – 17:00
Ökumenischen Hospizgruppe

Gottesdienste

24. Sep 2018 17:00 – 18:00
Kloster St. Josef

25. Sep 2018 09:00 – 10:00
Merler Dom

25. Sep 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

26. Sep 2018 08:00 – 09:00
Kloster St. Josef

26. Sep 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Martin