Dienstag, 23 Februar 2016 09:42

Ökumenische Flüchtlingsinitiative

Engagement aus christlicher Überzeugung

In der Flüchtlingshilfe arbeiten Katholische und Evangelische Kirche eng zusammen. Anlässlich des Runden   Tisches der Stadt Meckenheim, der 2015 mehrmals tagte und Arbeitskreise für die Themen Bildung, Sport, Wohnen und Betreuung etablierte, vereinbarten die beiden Kirchen, bei der Betreuung der Flüchtlinge eine gemeinsame Initiative zu starten: die Ökumenische Flüchtlingsinitiative Meckenheim.
Sie beruht im Wesentlichen auf drei Säulen: Erstens der Mutter-Kind-Gruppe, zweitens dem Internationalen Café und drittens den Patenschaften und der Vor-Ort-Betreuung in den Einrichtungen. Hinzu kommen Begleitung bei Arztbesuchen und Behördengängen, Sprachunterricht und weiteres mehr.  
Mittlerweile engagieren sich Dutzende ehrenamtliche Helfer in Meckenheim und den Gemeinden Altendorf-Ersdorf, Wormersdorf und Lüftelberg in der Flüchtlingshilfe. Viele empfinden diese Arbeit als erfüllend, konfessionelle Grenzen gibt es dabei schon lange nicht mehr.
Angesichts weiter steigender Flüchtlingszahlen,  die auch vor Meckenheim und den Gemeinden nicht Halt machen, bleibt der Bedarf an ehrenamtlicher Unterstützung hoch und wird sogar noch steigen. Zum Beispiel bildet sich in Altendorf-Ersdorf gerade ein neuer Helferkreis, denn dort sollen in absehbarer Zeit 60 Asylbewerber untergebracht werden. Die Ökumenische Initiative freut sich über weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Von Seiten der Caritas wurde eigens Personal eingestellt, um Flüchtlinge zu unterstützen und die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe zu koordinieren. Wenn Sie daran interessiert sind, in der Flüchtlingsarbeit ehrenamtlich mitzuarbeiten, können Sie sich an Herrn Bergmann wenden, der auf Ihre Fähigkeiten, Wünsche und Erwartungen eingeht und Sie an die richtige Stelle weiterverweisen wird:
Mathias Bergmann
Tel.: 0 22 25 - 99 24-27
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um die große Gruppe der Ehrenamtlichen zu unterstützen und zu vernetzen, ist derzeit eine Internetseite im Aufbau, ein Projekt, das von Pfarrer Dahl-Ruddies von der Evangelischen Kirchengemeinde vorangetrieben wird. Sie finden diese Seite unter der folgenden Internetadresse: http://meckenheim-hilft.de
Herr Dahl-Ruddies ist deshalb auf aktuelle Beiträge aus den Flüchtlingsprojekten in Meckenheim angewiesen. Sie erreichen ihn per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Martin Barth

Suche

Veranstaltungen

21. Jan 2018 10:00 – 11:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere

21. Jan 2018 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Michael

22. Jan 2018 16:00 – 18:00
Familienzentrum St. Josef

23. Jan 2018 15:00 – 17:00
Ökumenischen Hospizgruppe

29. Jan 2018 19:30 – 21:00
Pfarrheim St. Jakobus

Gottesdienste

21. Jan 2018 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

21. Jan 2018 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Petrus

21. Jan 2018 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Martin

21. Jan 2018 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Michael

21. Jan 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere