After Zoch-Kinderparty in Altendorf-Ersdorf

Am Altendorf-Ersdorfer Rosenmontagszug beteiligen sich die Sebastianusschützen des Doppeltortes bereits seit Jahrzehnten. In diesem Jahr lief der selbstgebaute Wagen unter dem Motto „Panzerknacker – Mir sprenge keen Bankautomate, mir knacken Tresore“. Damit spielten die Schützen auf diverse Attacken an, die in der jüngsten Vergangenheit auf Geldautomaten in der Region verübt wurden. Die 16 Panzerknacker zwischen 4 und 66 Jahren sorgten nicht nur im Zug für Begeisterung. Auch im Anschluss ging es weiter. Die Schützen hatten zur 1. Altendorf-Ersdorfer After Zoch-Kinderparty eingeladen. Im Schützenhaus wurde mit Kindern und Eltern gefeiert.

Auch die Meckenheimer Kinderprinzessin Sina I. kam vorbei und hatte für die Pänz einen Mitmach-Tanz im Gepäck. Sie überreichte Brudermeister Christian Klein den Sessions-Orden. Aus Wormersdorf brachte das Prinzenpaar Jürgen I. und Claudia I. mit der Kinderprinzessin Johanna I. Kamelle und Orden mit.

Das nächste offene Angebot für Kinder (6 bis 14 Jahre), hat die Schützenjugend Altendorf-Ersdorf schon vorbereitet. Am 25. März bieten die Jugendleiter einen Ausflug nach Rheinbach an. Mit dem Naturparkzentrum Rheinland wird eine Kräuter-Werkstatt durchgeführt. Danach geht es auf Entdecker-Tour in den Stadtwald, wo die Kinder spielerisch Natur erleben und Insekten und Pflanzen unter die Lupe nehmen. Infos und das Anmeldeformular gibt es bei Helga und Christian Klein, webmaster@jungschuetzeninfo, oder unter Tel.  02225 9999067.

Suche

Veranstaltungen

29. Jan 2019 19:30 – 21:00
Pfarrkirche St. Michael

02. Feb 2019 10:00 – 14:00
Ökumenische Hospizgruppe Rheinbach

01. Mär 2019 09:00 – 18:00

Gottesdienste

23. Jan 2019 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Martin

24. Jan 2019 09:00 – 10:00
Pfarrkirche St. Petrus

24. Jan 2019 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere

24. Jan 2019 18:00 – 18:00
Kloster St. Josef

25. Jan 2019 17:00 – 18:00
Kloster St. Josef