Lüfthildis hebt ab - Die neue Glocke für St. Petrus in den Turm gezogen

Mitarbeiter der Glockengießerei Mark zogen am Montag (10. Juni) die neue Lüfthildisglocke in den Turm. Auch wenn die Turmuhr beharrlich zwanzig nach neun zeigte, es war kurz nach 13 Uhr, als die Glocke abhob. Gebannt verfolgten einige Lüftelberger Gemeindemitglieder, darunter eine ganze Reihe Kindergartenkinder, wie die Glocke mithilfe einer Seilwinde an der Außenwand des Turmes entlang hochgezogen wurde. Bis zum Fenster der Glockenstube sind dabei gut zwanzig Meter Höhe zu überwinden. Mit einem dicken Seil, das an der Glocke festgebunden war, verhinderten die Mitarbeiter der Glockengießerei, dass die Glocke gegen die Turmwand schlägt und beschädigt wird.
In der Glockenstube wurde sie vorerst „geparkt", weil erst der Glockenstuhl umgebaut werden muss, bevor Lüfthildis dort ihren endgültigen Platz findet. Diese Arbeiten werden nach Auskunft der Mitarbeiter der Glockengießerei Mark sicher noch die ganze Woche dauern.

Den Artikel des General-Anzeigers zu diesem Thema finden Sie hier.

Den Artikel des General-Anzeigers zum Klang der neuen Glocke finden Sie hier.

 

Suche

Veranstaltungen

29. Jan 2019 19:30 – 21:00
Pfarrkirche St. Michael

02. Feb 2019 10:00 – 14:00
Ökumenische Hospizgruppe Rheinbach

01. Mär 2019 09:00 – 18:00

Gottesdienste

23. Jan 2019 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Martin

24. Jan 2019 09:00 – 10:00
Pfarrkirche St. Petrus

24. Jan 2019 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere

24. Jan 2019 18:00 – 18:00
Kloster St. Josef

25. Jan 2019 17:00 – 18:00
Kloster St. Josef