Ein Zeichen der Hilfsbereitschaft

Am Sonntag, 13. September, machten sich rund 30 Radfahrerinnen und Radfahrer auf den Weg durch den Kottenforst. Eingeladen hatten die Katholische Pfarreiengemeinschaft Meckenheim / Kirchengemeinde St. Michael und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), Meckenheim.

Angesichts der steigenden Zahl von Flüchtlingen – auch in Meckenheim – hatten die Initiatoren der Fahrradtour beschlossen, ein konkretes, sichtbares Zeichen der Hilfsbereitschaft und Integration zu setzen und insbesondere Flüchtlinge zu der Fahrradtour einzuladen. Gekommen waren sowohl Einzelpersonen als auch Familien aus Syrien, dem Kosova, Albanien und Eritrea. Ihre Fahrräder hatten sie in den letzten Tagen und Wochen von Meckenheimer Bürgerinnen und Bürgern erhalten.

Die Mittagsrast am Forsthaus Venne bot die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und Umstände und Hintergründe für die Flucht aus den jeweiligen Heimatländern zu erfahren. Aus diesen Gesprächen erwuchs Verständnis für die jeweilige Situation, so für den syrischen Flüchtling, der stolz die Bilder seiner Frau und seiner beiden Kinder zeigte, die noch in Damaskus sind.

Den Artikel des General-Anzeigers zu der Radtour finden Sie hier.

Suche

Veranstaltungen

04. Jun 2018 20:00 – 22:00
Jugendheim St. Johannes der Täufer

07. Jun 2018 19:00 – 21:15
Katholisches Familienbildungswerk

09. Jun 2018 14:00 – 17:00
Katholisches Familienbildungswerk

09. Jun 2018 20:00 – 21:30
Evangelische Grundschule Meckenheim

12. Jun 2018 15:00 – 17:00
Ökumenischen Hospizgruppe

Gottesdienste

25. Mai 2018 17:00 – 18:00
Kloster St. Josef

25. Mai 2018 18:00 – 19:00
Merler Dom

26. Mai 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

27. Mai 2018 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

27. Mai 2018 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Petrus