Meinung: Mitspracherecht bei Bischofswahl erwünscht

Bei der Suche nach einem Nachfolger für den Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner hat eine von Priestern und Theologen gegründete Initiative eine Mitsprachemöglichkeit erbeten. Diese Initiative war am 29.01.2014 Gegenstand eines Berichtes des General-Anzeiger, den Sie unter diesem Link finden können. Auch die Kölner Kirchenzeitung hat in ihrer Ausgabe 5/14 vom 31.01.2014 auf Seite 48 davon berichtet.
Zur Internetseite der Initiative gelangen Sie über diesen Link.

Diese Initiative kann als Chance begriffen werden, die Mitsprache engagierter Laien in der Katholischen Kirche zu verbessern. In diesem Zusammenhang verweisen wir auch auf den Artikel auf unserer Internetseite "Papst-Umfrage zum Thema Familie": Erstmals wurde die katholische Christenheit, also auch die Laien, in Vorbereitung auf die Bischofssynode im Herbst dieses Jahres zu Themen von Ehe und Familie befragt; ein durchaus basisdemokratischer Akt von Papst Franziskus!

Das meinen Pastor Reinhold Malcherek und Dr. Martin Barth, Vorsitzender des Pfarrgemeinderates

Suche

Veranstaltungen

04. Jun 2018 20:00 – 22:00
Jugendheim St. Johannes der Täufer

07. Jun 2018 19:00 – 21:15
Katholisches Familienbildungswerk

09. Jun 2018 14:00 – 17:00
Katholisches Familienbildungswerk

12. Jun 2018 15:00 – 17:00
Ökumenischen Hospizgruppe

16. Jun 2018 14:00 – 17:45
Katholisches Familienbildungswerk

Gottesdienste

23. Mai 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Martin

24. Mai 2018 09:00 – 10:00
Pfarrkirche St. Petrus

24. Mai 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere

24. Mai 2018 18:00 – 18:00
Kloster St. Josef

25. Mai 2018 17:00 – 18:00
Kloster St. Josef