St. Martin im Kindergarten

In Altendorf-Ersdorf stimmten sich die Kinder mit Tee, Kuchen und Liedern ein

In der St. Jakobus Kita wurden die Kinder am 8. November schon morgens vom Heiligen Martin besucht. Der Ersdorfer Ortsvorsteher Ferdi Koll hatte die römische Rüstung angelegt und den Kindergartenkindern Wecken überreicht. So eingestimmt, fieberten die Kinder dem abendlichen Martinsumzug entgegen. In den Wochen zuvor hatten sie Pippi Langstrumpf-Laternen gebastelt und Martinslieder geübt.

Abends trafen sich Eltern, Kinder und Erzieher vor dem Kindergarten. Dort sangen sie gemeinsam und stärkten sich mit Kuchen und Tee. Im Anschluss warteten Kinder und Eltern gemeinsam an der Raiffeisenstraße auf die anderen Zug-Teilnehmer um sich in den Martinszug einzureihen. Trotz des verregneten November-Wetters begleiteten die meisten Kinder den Umzug bis zum Martinsfeuer in den Ersdorfer Feldern.

Suche

Veranstaltungen

21. Jan 2018 10:00 – 11:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere

21. Jan 2018 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Michael

22. Jan 2018 16:00 – 18:00
Familienzentrum St. Josef

23. Jan 2018 15:00 – 17:00
Ökumenischen Hospizgruppe

29. Jan 2018 19:30 – 21:00
Pfarrheim St. Jakobus

Gottesdienste

21. Jan 2018 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

21. Jan 2018 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Petrus

21. Jan 2018 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Martin

21. Jan 2018 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Michael

21. Jan 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere