Schießtage für Jedermann der St. Sebastianus-Schützenbrüderschaft

v. l.: Niklas Weiler, Brudermeister Christian Klein, Jannis Weber, Anna-Lena Heinrichs, Max Bruch, Jungschützenmeisterin Anne Klein und Ingo Winterscheid v. l.: Niklas Weiler, Brudermeister Christian Klein, Jannis Weber, Anna-Lena Heinrichs, Max Bruch, Jungschützenmeisterin Anne Klein und Ingo Winterscheid

Schießtage für Jedermann in Altendorf mit knapp 150 Teilnehmern

Altendorf. Am 30. August und 1. September wetteiferten knapp 150 Teilnehmer bei den Schießtagen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Ersdorf-Altendorf um die vorderen Plätze.

Neben dem Luftgewehrschießen in den Klassen „Damen", „Herren" und „Schützen" wurde für die unter Zwölfjährigen ein kostenloser Lasergewehr-Wettkampf angeboten. Jannis Weber setzte sich bei den 14 Teilnehmern durch und errang, wie bereits 2012, den 1. Platz (44 Ringe). Mit 43 Ringen wurde Anna-Lena Heinrichs Zweitplatzierte vor Max Bruch (42 Ringe). Alle drei wurden mit Medaillen ausgezeichnet. Im Bogenschießen gewann Ingo Winterscheid (50 Ringe) vor Wolfgang Selbach und Elvira Winkler (jeweils 48 Ringe). Die Sieger erhielten Süßwaren-Preise.

Ebenfalls eine Medaille erhielt Niklas Weiler, der mit 36 Ringen den Sonderpreis bei den teilnehmenden Minderjährigen errang.

Die Siegerehrung und offizielle Bekanntgabe der Mannschafts- und Einzelwertungen der anderen Klassen findet am kommenden Samstag (7. September) im Laufe des Königsballes statt.

Der Ball beginnt um 20:00 Uhr und wird zu Ehren der noch bis Sonntag amtierenden Majestäten, Königin Sandra Laube mit Prinzgemahl Hardy, Prinzessin Judith Breuer und Bürgerkönig Ferdi Koll gefeiert. Eine Cocktailbar, eine Tombola und Live-Musik mit dem Party-Duo „Palm Beach" sorgen für einen gemütlichen Abend auf dem Schützenplatz in Altendorf (Ahrstraße hinter dem Ortsausgang Richtung Gelsdorf).

Am Sonntag den 8.9. werden die neuen Majestäten mit dem traditionellen Holzvogelschießen ermittelt. Das Bürgerkönigsschießen mit dem Kleinkalibergewehr, zu dem alle Nichtschützen ab 18 Jahre herzlich eingeladen sind, beginnt um 11:30 Uhr.

Die Krönung und Gratulation der neuen Majestäten findet am Sonntagabend um 20:00 Uhr auf dem Schützenplatz statt. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft freut sich auf eine starke Beteiligung an allen Terminen.

Zum Verstorbenengedenken am kommenden Montag (9.9./Beginn um 20 Uhr an der Altendorfer Burg) laden Schützen und Ortsausschuss herzlich alle Bürger von Altendorf-Ersdorf ein.

Suche

Veranstaltungen

25. Feb 2018 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Petrus

27. Feb 2018 15:00 – 17:00
Ökumenischen Hospizgruppe

05. Mär 2018 19:30 – 21:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

10. Mär 2018 09:00 – 12:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

10. Mär 2018 10:00 – 15:00
Familienzentrum St. Josef

Gottesdienste

24. Feb 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

25. Feb 2018 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

25. Feb 2018 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Petrus

25. Feb 2018 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Martin

25. Feb 2018 11:00 – 12:00
Pfarrkirche St. Michael