Glockenweihe in St. Petrus

Die neue Lüfthildisglocke in ihrem Weihegerüst in St. Petrus. Die neue Lüfthildisglocke in ihrem Weihegerüst in St. Petrus. Christoph Holzapfel

Pfarrer Dr. Reinhold Malcherek wird am kommenden Sonntag, 2. Juni, um 09:30 Uhr in St. Petrus die neue Lüfthildisglocke weihen. Kardinal Meisner hat ihn mit dieser eigentlich dem Bischof vorbehaltenen Amtshandlung betraut.
Die Glocke wird dazu in einem provisorischen Glockenstuhl im hinteren Teil des Kirchenschiffs stehen. Dazu sind alle Gläubigen aus der Seelsorgeeinheit herzlich eingeladen.
In der Woche danach wird der Glockenstuhl im Turm angepasst. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, wird die Glocke von außen in den Turm gehoben.
Die neue Lüfthildis-Glocke wurde am 19. April in der Glockengießerei Mark in der Eifel gegossen. Inzwischen ist sie vom Glockensachverständigen des Erzbistums und von Vertretern der Gemeinde geprüft worden und entspricht den Erwartungen. Sie soll das bisherige Lüftelberger Geläut aus drei Glocken ergänzen, weil die  drei vorhandenen Glocken nicht harmonisch aufeinander abgestimmt sind und Katzenmusik produzieren, wenn sie zu festlichen Anlässen gemeinsam läuten.

Suche

Veranstaltungen

04. Jun 2018 20:00 – 22:00
Jugendheim St. Johannes der Täufer

07. Jun 2018 19:00 – 21:15
Katholisches Familienbildungswerk

09. Jun 2018 14:00 – 17:00
Katholisches Familienbildungswerk

09. Jun 2018 20:00 – 21:30
Evangelische Grundschule Meckenheim

12. Jun 2018 15:00 – 17:00
Ökumenischen Hospizgruppe

Gottesdienste

25. Mai 2018 17:00 – 18:00
Kloster St. Josef

25. Mai 2018 18:00 – 19:00
Merler Dom

26. Mai 2018 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

27. Mai 2018 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

27. Mai 2018 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Petrus