Altendorf-Ersdorfer Schützenjugend auf Umwelt-Tour

Unter dem Motto „Superfood Getreide“ haben sich vier Jugendleiter der Altendorf-Ersdorfer Schützenjugend mit 20 Kindern und Jugendlichen auf eine Umwelt-Tour begeben. Am Samstag, 9. März, ging es von Altendorf nach Rheinbach zum Naturparkzentrum Himmeroder Hof.  Dort lernten die Teilnehmer mit Ökotrophologin Dr. Mareike Czerwinski viel über die verschiedenen Getreidesorten und deren Wirkungen und Anwendungsbereiche. Es wurde allen schnell klar, dass man keine Lebensmittel rund um den Globus verschiffen muss, um sich gesund zu ernähren, da die regionalen Produkte bereits alles bieten, was der menschliche Körper braucht.
Auch die Praxis kam nicht zu kurz. Die Kinder quetschten Haferflocken und verputzten sie anschließend mit Milch, Joghurt und besonders großem Appetit. Auch Brötchen backen stand auf der Tagesordnung. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und der Rückfahrt, ging es im Altendorfer Schützenhaus weiter. Beim großen Getreide-Quiz zeigten die 6- bis 15-Jährigen, was sie alles behalten hatten, bevor es später für alle den Teilnehmer-Button und eine herzliche Verabschiedung durch das Jugend-Team gab. Die Jugendleiter Helga und Christian Klein sowie Anne und Hendrik Beer hatten den Aktionstag geplant und ausgeschrieben - und einmal mehr war das Angebot komplett ausgebucht.

Suche

Veranstaltungen

25. Mai 2019 19:00 – 20:30
Pfarrheim St. Jakobus

26. Mai 2019 09:30 – 10:30
Pfarrkirche St. Petrus

28. Mai 2019 15:00 – 17:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

25. Jun 2019 15:00 – 17:00
Pfarrsaal St. Johannes der Täufer

26. Jun 2019 16:00 – 17:00
KÖB Meckenheim

Gottesdienste

21. Mai 2019 09:00 – 10:00
Merler Dom

21. Mai 2019 18:00 – 19:00
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

22. Mai 2019 08:00 – 09:00
Kloster St. Josef

22. Mai 2019 18:00 – 19:00
St. Martinus Ipplendorf

23. Mai 2019 09:00 – 10:00
Pfarrkirche St. Petrus